3M Jupiter Starterpaket

Artikelnummer: 3MJPRTU1

Jupiter Starterpaket bestehend aus Jupiter Gebläseeinheit mit Komfortgürtel, Luftstromindikator, Kalibrierröhrchen, 8Std-Batterie, Elektronisches Ladegerät, 2 A2P Filter, 4 Vorfilter, Leichtschlauch BT-30.

Kategorie: Gebläse- & Druckluft-Systeme


1.009,00 €

exkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 15 - 16 Werktage

Set


Jupiter Starterpaket
bestehend aus Jupiter Gebläseeinheit mit Komfortgürtel, Luftstromindikator, Kalibrierröhrchen, 8Std-Batterie, Elektronisches Ladegerät, 2 A2P Filter, 4 Vorfilter, Leichtschlauch BT-30.
Das 3M? Jupiter? Starterpaket JPRTU1 garantiert die Zufuhr sauberer Atemluft in extrem schadstoffbelasteten Arbeitsbereichen. Es beinhaltet alle notwendigen Systemkomponenten und besteht aus der 3M? Jupiter? Gebläse-Einheit mit Komfortgürtel (0850010P), einem Luftstromindikator mit Kalibrierröhrchen, einer 8-Stunden-Batterie (0070064P), einem Batterie-Ladegerät (CHG-02EU), zwei A2P Filtern, zwei Vorfiltern (4610002P2) sowie einem Leichtschlauch BT-30. Neben optimalem Schutz standen bei der Entwicklung dieses Systems höchster Tragekomfort, ideale Luftzuführung und die sinnvolle Kombination verschiedenen Schutzfunktionen im Vordergrund. Die Vorteile der Jupiter Gebläse-Einheit sind vielfältig: Durch die flache Bauform trägt sie nicht auf und ist so ideal für enge Arbeitsbereiche. Die glatten Oberflächen von Gebläse und Komfortgürtel erlauben eine leichte Reinigung und Dekontamination. Die ergonomische Form von Gebläse und Komfortgürtel bietet einen hohen Tragekomfort. Die Handhabung ist besonders leicht. Ein optischer und akustischer Alarm zeigt einen zu niedrigen Luftstrom oder zu geringe Batteriespannung an. Besondere Vorzüge der Filter: Die AP Kombifilter bieten Schutz gegenüber organischen Gasen und Dämpfen und gegen Partikel. Die Filterdeckel schützen die Filter vor grobem Schmutz sowie vor mechanischen Einwirkungen. Die Vorfilter erhöhen die Standzeit der Partikelfilter. Grundsätzlich ist das Gebläse wartungsarm. Häufige Anwendungsgebiete für die Gebläse-Einheit sind die Metallbe- und verarbeitung. Die Automobilindustrie, Abriss und Sanierung, Lackieranwendung, Chemie- und Pharmaindustrie, Landwirtschaft und Holzverarbeitung. Die Gebläse-Einheit ist mit einer breiten Auswahl an Kopfteilen kombinierbar.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt